Re*volt Silvesterbash 2013

Luke Fama

 

Erst relativ spät entdeckte er erst nach und nach durch Synthiepop und Breakbeat die vielfältigen Seiten elektronischer Musik. Es dauerte ganze 23 Jahre, bis er seine ersten Platten im Wohnzimmer eines Freundes drehte, was die sofortige Begeisterung nicht schmälern sollte.

Mal mehr gezogen in die zeitlosen Melodien von House, und dann wieder getrieben vom reduzierten oder auch hemmungslosen Klängen des Techno. Es gibt keine Vorlieben, nur Stimmungen. Mal schneller, mal langsamer, intensiv, oder ruhiger. Seine Liebe gehört der elektronischen Musik. So darf man, egal ob 12 Uhr Mittag oder 5 Uhr am Morgen immer vorallem eines erwarten: den passenden Sound, mit Liebe vorgetragen.

Referenzen

Clubs:

Yum Yum / Amstetten, Badeschiff / Wien, Solaris / Linz, Röda / Steyr, Club U / Wien, Quake / Waidhofen,…
Parties:

Vinylauslese, Easter Mega Dance, Vollkontakt, Beatstream, Re*volt/Revolotion Allstars Festival, Elektroschock,…

Along with:

Gabriel Ananda, Elektro Guzzi, Joyce Muniz, Saedi/Markus Kienzl, Slack Hippy, BeltOut!, IPunk, Eric Fischer, Mike Vinyl, Hans Staudinger, Franjazzco, Gümix, Philipp Straub, Fii,…

Links/Contact:

lukefama@revolotion-allstars.com

Luke Fama Facebook

Luke Fama on Soundcloud